Professionelle Akademische Kinesiologie

Copyright © 2016 www.kinesiologie-austria.com

 Anwendungsbeispiele

Struktur

  • ​Wirbelfehl- und Beckenschiefstellungen

  • Beinlängendifferenzen

  • Muskelverspannungen und Fehlhaltungen

  • Kieferregulation (Zahnspange)

  • Craniosakrale Dysbalancen

  • Kopfschmerzen, Tinnitus

  • Ganzheitliche Betreuung vor und nach Operationen

Chemie

  • Allergieaustestung

  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten

  • Verdauungs- und Darmprobleme

  • Ausleitung von Toxinen z.B. Amalgam, Impftoxine, Narkosetoxine

  • Immunsystemstärkung

  • Austestung von Mangelzuständen

  • Pilz, Bakterien und Parasiten Ausleitung

Psyche

  • Konfliktlösung

  • Selbstfindung

  • Stress und Ängste in allen Lebensbereichen

  • Mangelndes Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein

  • Starker beruflicher und privater Druck

  • Schlafstörungen

  • Trauerbegleitung

  • Essstörungen

  • Hyperaktivität

  • Legasthenie

  • Gewichtsprobleme

  • Suchtverhalten

Information

  • Meridiansystem

  • Narbenentstörung

  • Feinstoffliche Bereiche

  • Homöopathie, Nosoden

und vieles mehr ...

Akademische Kinesiologie

Der Begriff Kinesiologie leitet sich von den griechischen Wörtern „kinesis“ für Bewegung und „logos“ für die Lehre ab; also die „Lehre von der Bewegung“, und nützt Reflexantworten der Muskulatur, um Blockaden und Stress zu lösen.

Akademische Kinesiologie ist ein ganzheitliches komplementäres Ausbildungssystem der ÖAKG (Österreichische Akademie für Kinesiologie und Gesundheit), welches das Wissen der traditionellen chinesischen und europäischen Gesundheitslehre und die Erkenntnisse moderner Wissenschaften vereint.

Physioenergetik

Physioenergetik ist ein ganzheitliches komplementäres System der ARGE Physioenergetik an der Wiener Schule für Osteopathie mit ebenso umfassenden Arbeitsmethoden, vor allem auch im strukturellen Bereich über osteopathische Regulationen. Die Muskelreflextestung erfolgt über den Armlängenreflex nach Raphael van Assche D.O.

Anwendung und Wirkung

Mit Hilfe des Dialoges über Muskelreflexe können Probleme lokalisiert werden, um Ebenen für die Regulation aufzufinden. Die Regulationen umfassen Struktur*, Chemie*, Psyche* und Information*.

* siehe Anwendungsbeispiele

Mittels systemischer Arbeit über Organsysteme, Körperstrukturen und unter Einbeziehung der Psychosomatik, kann sich der Mensch wieder neu organisieren, die eigene Mitte finden und die gesetzten Ziele (Gesundheit, Selbstwert, etc.) rascher erreichen.

Die psychosomatische Kinesiologie arbeitet über die Klärung alter hindernder Gedankenmuster, um wieder Leichtigkeit und Selbstwert in Denk- und Verhaltensstrukturen zu schaffen. Im Vordergrund steht die ganzheitliche Betrachtung des Menschen.

 

Kinesiologie ist eine eigenständige Methode und fördert Ihre Gesundheit, unterstützt Sie auf Ihrem Weg zu einem gesünderen Lebensstil, begleitet
Sie kompetent und respektvoll um Stress und Traumata zu verarbeiten und stärkt Ihre persönlichen Ressourcen und individuelles Potential. Sie kann eine medizinische Behandlung nicht ersetzen, 
aber wertvoll ergänzen.

Kinesiologische Methoden eignen sich sowohl für Kinder, wie auch für Erwachsene jeglichen Alters. Außerdem können spezifische Methoden in der Arbeit mit Tieren angewendet werden. 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now